D 1 startet mit 2 Siegen in die Saison

Hallo Fusballfreunde,

Die D1 startet mit zwei Siegen in die neue Saison!!

Nach der erfolgreichen Saison 22/23 und dem Aufstieg unserer D1 in die Bezirksliga begann am vergangenen Mittwoch mit der 1. Runde im Rheinlandpokal für unsere Jungs die neue Spielzeit mit einem Auswärtsspiel beim FSV Salmrohr.
Durch eine überragende Leistung, insbesondere in der 1. Hälfte, konnte unser Team den Grundstein für einen 2:1 Auswärtssieg legen. Eine Reihe weiterer, hochkarätiger Torchancen wurde noch zu hektisch und unclever abgeschlossen bzw. blieben letztlich am Aluminium hängen. Das Ergebnis hätte durchaus noch Höher ausfallen können.
Wir freuen uns jedenfalls auf Runde 2 im überregionalen Pokalwettbewerb.

Am Samstag hatten wir dann im
1. Meisterschaftsspiel die JSG Saarburg auf der Heide zu Gast.
Das Team von der Saar bestand im Vergleich zu uns ausschließlich aus dem älteren Jahrgang. Einige Spieler des Gegners waren für ihr Alter schon richtige Kanten. Insbesondere deren Schlüsselspieler waren 1-2 Köpfe größer als wir. Taktisch mussten wir aus diesem Grund im Vergleich zum Pokalspiel umstellen und unseren neugewählten Kapitän Karim als Manndecker einsetzen, um den Saarburger Stürmer aus dem Spiel zu nehmen und auch den gegnerischen Spielführer in vielen Situationen zu doppeln.
Unser Team konnte nahezu perfekt alle Vorgaben umsetzen und hat bei hohen Temperaturen über 60. Min. eine beachtliche Mannschaftsleistung erbracht.
Wir konnten dem körperlich überlegenen Gegner kämpferisch, läuferisch und spielerisch unser taktisch und technisch gut geführtes Spiel aufzwingen und waren über die gesamte Spielzeit die klar bessere und dominierende Mannschaft.
Auch unser Keeper Jon war mit guten Paraden ein starker Rückhalt.
Am Ende stand im 1. Ligaspiel ein klarer 3:1 Heimsieg zu Buche und somit die ersten 3 Punkte in der Bezirksliga.

Geniale Leistung ‼️⚽️

Unsere nächsten Ligaspiele finden am Mittwoch um 18:30 Uhr in Reil gegen die JSG Kröv und am darauffolgenden Samstag um 13:15 Uhr in Schweich bei der Mosella statt.